04125 3989923  Am Altenfeldsdeich 16, 25371 Seestermühe

Organisations-, Personal,- und Leistungsentwicklung im Facility Management

ORGANISATIONSENTWICKLUNG IM FM IST EIN ENTSCHEIDENDER PROZESS, DER DARAUF ABZIELT, DIE STRUKTUREN UND FUNKTIONEN SYSTEMATISCH ZU VERBESSERN

ORGANISATIONSENTWICKLUNG IM FM IST EIN ENTSCHEIDENDER PROZESS, DER DARAUF ABZIELT, DIE STRUKTUREN UND FUNKTIONEN SYSTEMATISCH ZU VERBESSERN

Regelmäßige Überprüfung und Bewertung der Effektivität von Facility Management-Praktiken sind notwendig, um sicherzustellen, dass die Organisationsentwicklung in Einklang mit dem Kerngeschäft, den sozialen und ökologischen Zielen steht. Die Organisationsentwicklung beginnt mit einer strategischen Ausrichtung, die sowohl die Geschäftsziele als auch die Prinzipien der sozialen Verantwortung integriert. Dies beinhaltet die Entwicklung von Richtlinien und Prozessen, die sowohl betriebliche Effizienz als auch soziale und ökologische Nachhaltigkeit fördern. Durch die Überarbeitung von Strukturen und Prozessen im Facility Management kann eine Organisation ihre Ressourcennutzung optimieren und effektiver auf die Bedürfnisse der Stakeholder eingehen. Die Kompetenzen und das Bewusstsein der Mitarbeiter im Bereich Facility Management zu erweitern, ist entscheidend.

Entwicklung und Lernen ist kein Zuschauersport. Entwickle Entwicklung.

Organisations-, Personal- und Leistungsentwicklung im FM bezieht sich auf die kontinuierliche Verbesserung der Organisation, des Personals und der Leistungen, um die Effizienz und Effektivität zu steigern und Nachhaltigkeit zu gewährleisten

PDCA

Facility Management Prozessübersicht

Detaillierter Überblick der FM-Planung, Durchführung, Prüfung und Handeln.

Die Organisationsentwicklung im Facility Management zielt auf eine ständige Verbesserung der Struktur, der Prozesse und der Systeme ab. Dabei werden Prozesse klar definiert, technische Lösungen implementiert, Arbeitsabläufe optimiert und Qualitätssicherungsmaßnahmen eingeführt.

Die Personalentwicklung im Facility Management fokussiert sich auf die Steigerung der Fähigkeiten, Kenntnisse und Fertigkeiten der Mitarbeiter. Dies geschieht durch die Identifizierung von Schulungsbedarfen, die Durchführung von Trainingsprogrammen sowie die Förderung einer offenen Kommunikation und einer Lernkultur im Unternehmen.

Die Leistungsentwicklung im Facility Management konzentriert sich darauf, die angebotenen Leistungen und Dienstleistungen kontinuierlich zu verbessern. Zu den Zielen gehören eine höhere Servicequalität, die Reduzierung von Kosten, eine verbesserte Nachhaltigkeit sowie die Steigerung der Kundenzufriedenheit.

Um eine erfolgreiche Organisations-, Personal- und Leistungsentwicklung im Facility Management zu erreichen, sollten folgende Schritte unternommen werden:

  • Analyse: Eine Analyse der gegenwärtigen Situation des Facility Managements sollte durchgeführt werden, um Stärken und Schwächen zu identifizieren und Verbesserungspotenziale aufzuzeigen.

  • Zielsetzung: Auf Basis der Analyse sollten klare Ziele und Zielvorgaben formuliert werden, die die Entwicklung des Facility Managements in den Bereichen Organisation, Personal und Leistung vorantreiben.

  • Umsetzung: Die Umsetzung der Entwicklungsmaßnahmen sollte systematisch und geplant erfolgen. Hierbei ist eine enge Zusammenarbeit und Kommunikation zwischen den verschiedenen Abteilungen und Verantwortlichen des Facility Managements notwendig.

  • Monitoring und Bewertung: Die Wirksamkeit der Maßnahmen sollte regelmäßig überwacht und bewertet werden. Hierbei sollten Kennzahlen und KPIs verwendet werden, um Fortschritte zu messen und Verbesserungspotenziale zu identifizieren.

Leistungsbeschreibung FM

Datengetriebene Facility-Einblicke

Datengetriebene Facility-Einblicke

Analyse von Facility-Kennzahlen für bessere Verwaltung und Effizienz.

Klare, umfangreiche Leistungsbeschreibungen in der Struktur der DIN EN 15221-4 werden von uns für Sie erarbeitet und der Leistungsvereinbarung als Anlage beigelegt.

Geschäftsverteilung

Ein "Geschäftsverteilungsplan Facility Management" wird zwischen der obersten Leitung und der Organisationseinheit Facility Management verabschiedet, um die Zuständigkeiten für die in einer Leistungsvereinbarung und der Leistungsbeschreibung festgelegten Leistungen zu klären. Dieser Plan legt die Grundlage für die Verantwortlichkeit der einzelnen Leistungen und dient als Basis für die Aufgabenprofile und Stellenbeschreibungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Facility Management. Er hat auch betriebsverfassungsrechtliche Relevanz.

Um Doppel- und Blindarbeit zu minimieren und Verbindlichkeit im Team zu etablieren, setzen wir ein effizientes Tool zur Erstellung einer klaren Geschäftsverteilung innerhalb der Facility Management Organisation ein.

siehe Portfolio-Matrix

Leistungsvereinbarung

Wir erstellen unabhängig von Eigenleistung oder Fremdvergabe Leistungsvereinbarungen zwischen dem (internen) Auftraggeber und dem (internen) Auftragnehmer von FM-Leistungen zur wirksamen Übertragung der Betreiberpflichten.

Stellenbeschreibungen

Aus unserem Tool der Geschäftsverteilung ergeben sich automatisch die jeweiligen Stellenbeschreibungen für alle Mitarbeiter im FM.

Zufriedenheitsbefragungen zur Leistungssteuerung

Als Steuerungsinstrument bieten wir ein praktikables Tool zur Zufriedenheitsbefragung an. Hierbei werden der Manager des Auftraggebers, der des Auftragnehmers und ausgewählte Nutzer befragt.

Organisationsentwicklung im FM

Facility-Datenüberwachung

Facility-Datenüberwachung

Effiziente Verwaltung von Betriebsabläufen durch fortgeschrittene Datenanalyse.

Facility Management (FM) hat, ebenso wie das Kerngeschäft, die ständige Optimierung fest im Blick. Wir bieten Ihnen die Chance, unsere Perspektive zu einer Reihe wichtiger Themen im Bereich der FM-Organisation kennenzulernen. Darüber hinaus möchten wir die Meinungen Ihrer Fachkollegen und Fachkolleginnen einholen und planen, Erfahrungen, beispielsweise in Gruppenarbeiten, mit Ihnen auszutauschen.

Im Rahmen der Organisationsentwicklung kommt der Personalentwicklung eine entscheidende Rolle zu. Deshalb rücken wir Manager und ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ins Zentrum unserer Überlegungen. Wir sind davon überzeugt, dass ihre Weiterbildung der Schlüssel für Effektivität und Effizienz ist und somit sowohl zur beruflichen Zufriedenheit als auch zur Kundenzufriedenheit beiträgt.

Ziele und Nutzen

Unser Workshop Organisationsentwicklung im FM hat eher den Anspruch, mit Hilfe von speziellen Themen "in die Tiefe" der Erfahrungen zu gehen, als alles "mit der Gießkanne" zu erfassen.

Unsere FM-Connect.com-Akademie

Wir bedienen uns unserer FM-Akademie. Als Instrument der Personalentwicklung bieten wir Workshops im Facility Management zum kostengünstigen Nettofestpreis von € 490,-- / Tag an. Mit begrenzter Teilnehmerzahl und Zufriedenheitsgarantie. Fragen? Jederzeit und gern!