Sie sind hier: Willkommen » Change » Emotionen » Erneuerung

Die Erneuerung

Zukunft durch Erneuerung

Je bedeutender ein Mitarbeiter die Veränderung empfindet, desto tiefer ist das „Tal“ der negativen Gefühle, durch das er muss. Für eine wirkliche Erneuerung braucht er diesen Tiefpunkt aber, und die Phasen des Widerstands und der Erforschung sind Voraussetzung, um in der Phase der Erneuerung anzukommen. Während sich die Unternehmensleitung bei der Veröffentlichung einer Entscheidung normalerweise bereits in der Phase der Erneuerung befindet, mit den Emotionen also schon sehr weit ist, erfahren die mittleren Führungsebenen oft erst zum gleichen Zeitpunkt wie die Mitarbeiter davon und haben alle Phasen noch vor sich. Von ihnen wird aber erwartet, sofort Engagement zu zeigen und die Belegschaft auf schnellstem Weg in die letzte Phase zu bringen. Gute Führungskräfte brauchen also die Fähigkeit, schneller als andere mit Veränderungen fertig zu werden. Dennoch ist es immer hilfreich, wenn Unternehmensleiter ihren Führungskräften dafür einen Vorsprung verschaffen.